Vogel des Jahres 2017



Presse: Neue Düngeregelungen betreffen auch Cross-Compliance















Hornissen


Förderer & Partner


Facebook


NABU Willich

Ortsverein Willich publiziert von Harry Abraham

Der Naturerlebnisgarten

Dunkle Erdhummel

Foto: Marilis van den Brock

Der Naturerlebnisgarten im Schlosspark Neersen öffnet am Sonntag, 21. Juni 2015 von 11:00 – 17:00 Uhr wieder seine Pforten.   – Diesmal zum Imkertag –   (Anfahrt: Pappelweg 22, Willich-Neersen oder Spaziergang durch den Schlosspark zur Eva-Lorenz-Umweltstation.)       Wie jeden dritten Sonntag im Monat (Sommermonate) öffnet der NABU auch am 21. Juni den Naturerlebnisgarten. Dieser Tag, den der Imkerverein Viersen -Stadt gestaltet, steht ganz im Zeichen der Honigbiene.   Von 12:00 bis 14:00 Uhr wird Honig geschleudert mit kleinen und großen Besuchern. Um 14:30 Uhr hält Herr Dr. Thomas Nieberding in der nahen Eva-Lorenz-Umweltstation einen sehr interessanten Vortrag über „Bienenprodukte in der Medizin“. Der Imker Leo Dörenkamp mit seinem Team freut sich, anhand von Bienen­schaukästen, Fotobeute und Lernbeute das Leben der so wichtigen Honigbienen zu erklären sowie Einblicke in die Imkerei zu geben. Er beantwortet auch Fragen wie: „Was kann ich für die Bienen tun. Wie werde ich Imker.“ Ein Infostand mit Honigverkauf ist aufgebaut. Es werden Honigwaffeln gebacken und es sind Aktionen geplant.   Der NABU Willich wird Apfelsaft von Streuobstwiesen und auch wieder Vogel-Nistkästen, Fledermauskästen und Wildbienenhotels anbieten und steht für Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Box für alte Handys wird wieder aufgestellt.

Kommentar schreiben


*Pflichtfelder. Bitte ausfüllen.