Vogel des Jahres 2017



Presse: Neue Düngeregelungen betreffen auch Cross-Compliance















Hornissen


Förderer & Partner


Facebook


NABU Willich

Ortsverein Willich publiziert von Harry Abraham

NABU-Kindergruppe forscht im Schlosspark

Am 19. März startet wieder ein neuer Kurs in der Eva-Lorenz-Umweltstation im Schlosspark Neersen mit der „Forscherbande“, für die noch ein paar Plätze frei sind.

Die Forscherbande ist für Schulkinder im Alter von 8 – 12 Jahren gedacht und findet ab 19. März an sechs Nachmittagen statt. (Bitte um schnelle Anmeldung.)

Die Gruppe möchte mit einem Umwelt- oder Naturschutzprojekt in die Umweltarbeit einsteigen. Geleitet wird sie von der Naturerlebnis-Pädagogin sowie Wildbienen-Expertin Elke Kamper. Elke Kamper sagt: „Auch das spielerische Erleben in der Natur soll nicht zu kurz kommen. Wir sehen, fühlen, riechen und schmecken die Natur und lernen die Tier- und Pflanzenwelt im Naturerlebnisgarten und Schlosspark noch näher kennen.“

Wer sich für ein solches Abenteuer interessiert, meldet sich bei der NABU-Geschäftsstelle, Gabi Weber, Telefon-Nr. 02151-618700,

Email: info@nabu-krefeld-viersen.de  oder Jack Sandrock, NABU- Willich, Telefon 02154-70279. (Flyer siehe )

Kommentar schreiben


*Pflichtfelder. Bitte ausfüllen.